Insektenmuseum

Zahlreiche Lehrtafeln erklären die wunderbare Welt der Schmetterlinge und Insekten.

ins4

In vielen Ausschnitten der Natur (Terrarien) verstecken sich lebende wandelnde Blätter und Gespenstschrecken. Krabbelnde Käfer, Vogelspinnen, Tausendfüßler und weitere Insekten kann man bei uns bewundern.

ins1

Die Insekten benötigen täglich frisches Futter, z.B. Brombeerblätter und Eichenlaub. Die Vogelspinne, der Skorpion und die Gottesanbeterin ernähren sich von kleineren Insekten.

ins5

Einen weiteren Eindruck erhalten Sie durch unsere Präparate. Wir zeigen Ihnen einen Querschnitt der schönsten und größten Käfer (z. B. den größten Bockkäfer der Welt) Schmetterlinge, Nachtmotten bis hin zu den Insekten. Alle Exponate sind mit Name, Fundort und Datum versehen.

ins2

In unserem Insektenkino können Sie sich interessante Filme anschauen und pausieren.

kino

Kommentare sind geschlossen.